Walburga Gemeinschaft - Fahrt nach St. Walburga in Meschede am 15.02.2020

Walburga-Gemeinschaft

15.02.20 08:00

Abfahrt in Walberberg Kirmesplatz, Pater-Bertram Platz


Die Walburga-Gemeinschaft Walberberg pflegt Kontakte zu anderen befreundeten Walburga-
Gemeinden und lädt in diesem Zusammenhang zu einer Tagesfahrt nach Werl und Meschede
(Sauerland) am Samstag, 15.02.2020. ein. Start ist um 8.00 Uhr ab Kirmesplatz (Pater-Bertram-Platz).
Auf dem Programm steht als erste Station der Marienwallfahrtsort Werl, wo die dortige
Propsteikirche St. Walburga besichtigt wird und man anschließend die Marien-Wallfahrtsbasilika
besucht. Nach einer Mittagspause in Werl geht die Fahrt weiter nach Meschede, wo 2020 die
Gründung des ersten Klosters „Stift Meschede“ vor 1150-Jahren gefeiert wird.
Hier sind eine Kaffeepause in der Klostergaststätte und anschließend eine Besichtigung der
Benediktinerabtei Königsmünster geplant.
Am frühen Abend ist die Teilnahme am Pontifikalamt mit dem Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz
Wiesemann in der St. Walburga-Kirche vorgesehen. Nach einem Abendimbiss ist die Rückfahrt
geplant.
Wer Interesse hat, mitzufahren, kann sich bei Hans Dieter Wirtz (02227/81359 – hansdieterwirtz@tonline.de) informieren und anmelden.

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr u. 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag:
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 01520/3263322

 

Kontakt Redaktionsteam: sb.vorgebirge.homepage@gmx.de

Empfehlen Sie uns