Kindertagesstätte St. Walburga in Bornheim-Walberberg

Unsere Einrichtung wurde 1953 in zentraler Lage des Dorfes, in unmittelbarer Anbindung an unserer Pfarrkirche und den verschiedenen anderen Einrichtungen der Pfarrei gebaut. 2013 entstand an selbiger Stelle der Neubau des Kindergartens mit einem hellen, modernen und den veränderten Anforderungen angepassten erweiterten Raumangebot. Neben dem Kindergarten befindet sich die Thomas-von-Quentel Schule (eine Kath. Grundschule); dem Kindergarten vorgelagert liegt das Jugendheim mit den Räumen für Gruppen der Pfarrei: dem Eine-Welt-Laden, den Räumen der Pfadfindergruppen und Messdiener und der KOT (kleine offene Tür, ein Angebot für Jugendliche).

Unser Gruppen- und Betreuungsangebot:
Unser Kindergarten ist eine viergruppige Tageseinrichtung für Kinder, in  der 75 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren familienergänzend betreut werden.
Sie sind in drei verschiedene Gruppenformen eingeteilt:
2 KiBiz- Gruppenform I –    40 Kinder ab 2 Jahren bis zur Einschulung
1 KiBiz- Gruppenform II –  10 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahre
1 KiBiz- Gruppenform III -  25 Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung

Angebotene Plätze

Anzahl Plätze: 75
0 bis 3 Jahren
ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt
ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt
Betreuungsumfang

35 Stunden ohne Verpflegung
35 Stunden mit Verpflegung
45 Stunden mit Verpflegung
Sonstige Betreuung

Integrative Plätze
 

Öffnungszeiten

Der Kindergarten ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.


Schließungszeiten

Die Ferienzeiten des Kindergartens liegen innerhalb der für NRW geltenden Schulferien.
Die genauen Zeiten werden zu Beginn des Kindergartenjahres vom Träger nach Anhörung des Rates der Tageseinrichtung bekannt gegeben; sie liegen in der Regel eine Woche in den Osterferien und in den letzten drei Wochen der Schulsommerferien, sowie in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr.

Team

Wir sind ein Team von pädagogischen Fachkräften. Wir setzen uns mit neuen Entwicklungen und veränderten Anforderungen an unserer Arbeit ständig auseinander und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter.
Das Kindergartenpersonal besteht zurzeit aus 13 MitarbeiterInnen (ErzieherInnen und  KinderpflegerInnen), sowie einer Hauswirtschaftskraft.
Möglich ist die zusätzliche Einstellung einer/s  Berufs- oder VorpraktikantIn, oder einer/s FSJlers. Des weiteren finden PraktikantInnen für ein  dreiwöchiges Berufsorientierungspraktikum oder PraktikantInnen innerhalb der Erzieherausbildung in unserer Einrichtung einen Einsatzort.
Das Team profitiert von einer durchweg langjährigen kontinuierlichen Zusammenarbeit, einer ausgeprägten Verbundenheit zur Einrichtung und zur Pfarrgemeinde und
ergänzt sich durch individuelle Schwerpunkte und Zusatzqualifikationen in den Bereichen Frühpädagogik, Psychomotorik, Religionspädagogik, Musikpädagogik, Erlebnispädagogik, Reggio-Pädagogik und Interkultureller Kommunikation.

Kontakt

Kindertagesstätte St. Walburga, Walberberg

Birgit Zimmermann
Walburgisstraße 9a
53332 Bornheim
Telefon: 02227-1355

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Zur Zeit ist das Pastoralbüro und die Pfarrbüros für Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch erreichen Sie uns zur Zeit

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 01520/3263322

 

Kontakt Redaktionsteam: sb.vorgebirge.homepage@gmx.de

Aktuelles // News

Palmsonntagskollekte

5. April 2020 06:00
DVHL: Kollekten-Ausfall gefährdet Projektarbeit Engagement im Heiligen Land - Aufruf zu Spenden Erzbistum Köln. ...
Weiter lesen

Liebe Schwestern und Brüder

3. April 2020 09:43
bis jetzt sind wir davon ausgegangen, dass die Krise ein absehbares Ende hat. ...
Weiter lesen

Wer nähen kann, kann helfen!

2. April 2020 10:00
Schutzmasken aus Bettwäsche schützen Pflegebedürftige in den Caritas-Einrichtungen und zu Hause
Weiter lesen

Ideen für Kinder und Erwachsene

1. April 2020 14:14
Gerade erleben wir wegen der Corona-Epidemie seltsame Zeiten! Manchmal macht uns das Angst. Dann wünschen wir uns etwas zum Mutmachen. ...
Weiter lesen

Eine Welt Verkauf trotz Corona-Krise

30. März 2020 10:00
Liebe Mitchristinnen und Mitchristen, durch die Corona-Krise bricht in vielen Unternehmen der Umsatz ein. ...
Weiter lesen

Corona: Am Freitag weltweites Gebet

27. März 2020 18:00
Papst Franziskus hat für kommenden Freitag um 18.00 Uhr zu einem weltweiten Gebet im Zeichen der Corona-Pandemie aufgerufen. ...
Weiter lesen

  Hoffnungsschimmer

22. März 2020 00:35
Jeden Abend, um 19.30 Uhr hören wir unsere Kirchenglocken, 4 min Glockengeläut im Erzbistum Köln, in vielen anderen Bistümern und Gemeinden. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns