_211112_ccfranken_031 (c) Franken

Kindertagesstätte St. Walburga in Bornheim-Walberberg

Unsere Kita wurde 1953 in zentraler Lage des Dorfes, in unmittelbarer Anbindung an unsere Pfarrkirche und die verschiedenen anderen Einrichtungen der Pfarrei gebaut. 2013 entstand an selbiger Stelle der Neubau des Kindergartens mit einem hellen, modernen und den veränderten Anforderungen angepasstem Raumangebot. 

Neben dem Kindergarten befindet sich die Thomas-von-Quentel-Schule (Kath. Grundschule). Dem Kindergarten vorgelagert ist das Jugendheim der Pfarrgemeinde mit den Räumen für Gruppen der Pfarrei, dem „Eine-Welt“-Laden, den Räumen der Pfadfindergruppen und Messdiener, dem Café Kännchen der Caritas Ortsgruppe sowie der KOT (Kleine offene Tür- ein Angebot für Jugendliche).

Unser Gruppen- und Betreuungsangebot

Unser Kindergarten ist eine viergruppige Tageseinrichtung, in der 75 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren familienergänzend betreut werden. Sie sind in drei verschiedene Gruppenformen eingeteilt. Unser Angebot umfasst eine Krippengruppe (1-3 Jahre) mit 10 Kindern, zwei Familiengruppen (2-6 Jahre) mit je 20 Kindern sowie eine Regelgruppe (3-6 Jahre) mit je 25 Kindern. 

Sie können unter 3 Betreuungszeiten wählen:

·         7.30-12.30 Uhr und 14-16 Uhr   35h geteilt

·         7.00-14.00 Uhr    35h im Block mit Mittagessen

·         7.00-16.00 Uhr    45h Ganztag mit Mittagessen

Das sind wir - unser Team
Wir setzen uns im Team  mit neuen Entwicklungen und veränderten Anforderungen an unsere Arbeit ständig auseinander und entwickeln unsere Kompetenzen laufend weiter.
Das Kindergartenpersonal besteht zurzeit aus 13 Mitarbeiter*innen (Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen) sowie einer Hauswirtschaftskraft. Möglich ist die zusätzliche Einstellung einer/s Berufs- oder Vorpraktikant*in, oder einer/s FSJ-ler*in. Des Weiteren finden Praktikant*innen für ein dreiwöchiges Berufsorientierungspraktikum oder Praktikant*innen innerhalb der Erzieherausbildung in unserer Einrichtung einen Einsatzort.

Das Team profitiert von einer durchweg kontinuierlichen Zusammenarbeit, einer ausgeprägten Verbundenheit zur Einrichtung und zur Pfarrgemeinde und ergänzt sich durch individuelle Schwerpunkte und Zusatzqualifikationen in den Bereichen Frühpädagogik, Kleinkindpädagogik, Psychomotorik, Religionspädagogik, Musikpädagogik, Erlebnispädagogik, Prävention, Kinderrechte und Inklusion.

„Kinder sind uns wichtig“– unsere Leitgedanken

Unsere Einrichtung ist ein besonderer Lebensraum für alle Kinder. Jedes Kind ist uns willkommen, darf „Kind sein“ und trifft andere Kinder. Wir bieten im Kindergarten einen geschützten Raum für das selbstgewählte Spiel und unterstützen so kindliche Freude am Entdecken und Experimentieren.

Wir orientieren uns an pädagogisch- konzeptionellen Ansätzen mit einem ganzheitlichen Entwicklungs- und Bildungsverständnis. Es ist uns wichtig, alle Fähigkeiten des Kindes anzuregen, es ganzheitlich zu fördern und in seiner Entwicklung zu unterstützen. Wir bringen dazu in hohem Maße unser Wissen und unsere Erfahrung mit ein.

Einen sicheren Halt geben wir durch eine enge Gruppenzugehörigkeit und einen strukturierten Tagesrhythmus mit freien Spielphasen, gemeinsamen Mahlzeiten, angeleiteten Aktivitäten in Groß- oder Kleingruppen und wiederkehrenden Ruhephasen. In diesem Rahmen werden die Bedürfnisse und Rechte der Kinder nach Zugehörigkeit, Geborgenheit, Bindung, Spiel und Spielpartner, Wertschätzung, Pflege und Verpflegung, Selbständigkeit, Regeln und Ritualen etc. gesehen, respektiert und erfüllt.
Wir bringen den Kindern über den gesetzlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag hinaus unseren christlichen Glauben nahe. In einer kindgemäßen Weise führen wir sie über Zeichen, Bilder und Geschichten des Glaubens auch hin zu Inhalten, wie sie sich in den Riten und Festen der Kirche ausdrücken. 

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Arbeit ist die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.

 Informationen

 zur Betreuung, Erziehung und Bildung von

Kindern im Kath. Kindergarten St. Walburga

Kontakt: kitawalburga@kath-kirchen-bornheim.de oder 02227 /1355

 

Kontakt

Kindertagesstätte St. Walburga, Walberberg

Birgit Zimmermann
Walburgisstraße 9a
53332 Bornheim
Telefon: 02227-1355

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 0179 6708941

Bitte nur für Krankensalbung und im Todesfall anrufen.

Kontakt Redaktionsteam: homepage.bornheim-vorgebirge@erzbistum-koeln.de

Aktuelles // News

Chorprojekt in Walberberg

27. November 2022, 16:00
Der Kirchenchor plant für dieses Jahr wieder sein Konzert am 1. Advent. ...
Weiter lesen

1. Kinderkirchen Kino

28. Oktober 2022, 17:00
St. Joseph, Kardorf, Travenstraße Eintritt frei Im Anschluss gemeinsames HotDog Essen Anmeldungen bis zum 15.10.2022 KiKi-Dersdorf@gmx.de
Weiter lesen

Kinderkirchen Kino

28. Oktober 2022, 17:00
1. Kinderkirchen Kino in St. Jaoseph, Kardorf am 28.10.2022 um 17.00 Uhr
Weiter lesen

„Von St.Martin und dem Heiligen Nikolaus!“

25. Oktober 2022, 19:00
(ein vergnüglicher Vortrag rund um Leben und Brauchtum dieser beiden Heiligen!) Man verbindet viele Erinnerungen oder Erzählungen mit St. ...
Weiter lesen

Was hält unsere Gesellschaft in Krisen zusammen?

4. Oktober 2022, 20:00
Das Forum Lebendige Gemeinde Sechtem lädt am 4. Oktober zu Vortrag und Gespräch mit Werner Höbsch ein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns