Ökumenisches Möbellager

Seit Juni 2008 existiert das Projekt "Ökumenisches Möbellager" als Initiative der katholischen und evangelischen Kirche in Bornheim.

Am Standort Waldorf, Bergstraße 68 lagern wir

  • gut erhaltene Möbel, insbesondere Betten, Kleiderschränke, Tische, Stühle, Sessel, Sofas, aber auch
  • Elektrogeräte wie Kühl- und Gefrierschränke, Waschmaschinen, Trockner, Herde, Staubsauger und sonstige Kleingeräte sowie
  • Haushaltsartikel wie Schüsseln, Kochtöpfe, Gläser, Bestecke usw.

Wer Möbel und Haushaltsartikel abgeben möchte, erreicht uns telefonisch rund um die Uhr.

Anrufer werden gebeten, Telefonnummer und Anschrift, sowie eine kurze Beschreibung der abzugebenden Gegenstände zu hinterlassen. Ein Mitarbeiter des Möbellagers ruft zurück, um abzuklären, für welche Artikel Bedarf besteht und wann eine Abholung oder Anlieferung möglich ist. 

Ausgewählte Artikel können zu niedrigen Preisen direkt mitgenommen oder bei Bedarf gegen eine Fahrkostenbeteiligung von 5€ nach Hause  (bis Bordsteinkante) angeliefert werden.

Aus dem Verkauf resultierende Einnahmen werden zur Deckung der anfallenden Kosten (Lagermiete, Fahrzeuge, Benzin) genutzt.

Alle Mitarbeiter sind ehrenamtlich unentgeltlich tätig.

Kontakt

ökumenisches Möbellager

Öffnungszeiten:

Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr u. 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag:
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 01520/3263322

 

Kontakt Redaktionsteam: sb.vorgebirge.homepage@gmx.de

Empfehlen Sie uns