Das Walberberger Kamingeflüster 

Wenn es leise knackt und knistert, die Flammen im offenen Kamin der evangelischen Martin-Luther-Kirche, Walberberg,  auflodern und den Raum schlagartig in warmes Licht eintauchen, eine kleine Gemeinschaft bei Leckereien, heißem Tee oder einem Glas Wein  im Halbkreis vor dem Kamin ins Gespräch miteinander kommen - dann ist es wieder so weit: das ökumenische Kamingeflüster. Es scheint im Wesen des Menschen verankert, der Faszination des Feuers kann sich kaum jemand entziehen. Im Spätherbst 2017 entstand mit Pfarrerin Sandra Nehring die spontane Idee, das Kaminzimmer der Martin-Luther-Kirche sei der ideale Ort, um in ökumenischer Verbundenheit über das, was Menschen bewegt, Geschichten und Gedanken zu einem bestimmten Thema zu hören, miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen und den Abend in gemütlichem Beisammensein zu verbringen. Im Sommer und Herbst wechselt der Name in Gartengeflüster, welches dann im katholischen Pfarrzentrum Haus im Garten und bei schönem Wetter auch im Garten stattfindet. 

(c) Ute Trimpert

Die ökumenische Jahreslosung 2020: Ich glaube, hilf meinem Unglauben (Mk 9,24)

Mit der kalten Jahreszeit zieht die Gemütlichkeit ein. Im Kaminzimmer der Martin-Luther-Kirche wollen wir sie mit Kaminfeuer und Tee oder Wein willkommen heißen. In ökumenischer Gemeinschaft laden wir ein, Geschichten und Gedanken zu einem bestimmten Thema zu hören, miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend in gemütlichem und besinnlichem Beisammensein zu genießen. 

Das nächste Kamingeflüster findet am
Dienstag, 28. Januar 2020, 19:30 – 21:00 Uhr im Kaminzimmer der Martin-Luther-Kirche, Mattias-Claudius-Weg 16 in Walberberg, statt.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Ihnen!

Pfarrerin Sandra Nehring und
Gemeindereferentin Ute Trimpert

 

Vorankündigung für das nächste Kamingeflüster:

Thema: Evangelisch ? Katholisch ? Geschichten, die das Leben schreiben.

Wo? Martin-Luther-Kirche, Walberberg

Wann? Di,  17.03.2020, 19.30-21 Uhr

 

(c) alexkich www.fotosearch.de

Kontakt

Ute Trimpert

Gemeindereferentin

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 0179 6708941

Bitte nur für Krankensalbung und im Todesfall anrufen.

Kontakt Redaktionsteam: homepage.bornheim-vorgebirge@erzbistum-koeln.de

Aktuelles // News

neue Mitarbeiter für die Bücherei Merten gesucht

2. Februar 2023, 13:45
Lesen Sie nachhaltig? Herzliche Einladung zum nachhaltigen Lesen! Kommen Sie in unsere Bücherei und „mieten“ Sie Ihre Bücher. ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang in Walberberg

22. Januar 2023, 10:30
Ein neues Jahr heißt neu Hoffnung, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel. Der Pfarrausschuss lädt herzlich zum Neujahrsempfang am 22.01. ...
Weiter lesen

Kinderkarnevalsmesse

22. Januar 2023, 10:30
Weiter lesen

Aktion Sternsingen 2023 in Dersdorf-Kardorf-Waldorf

19. Januar 2023, 09:35
Die Sternsingerinnen und Sternsinger der Gemeinden Dersdorf – Kardorf – Waldorf freuen sich wie Königinnen und Könige über das Ergebnis ihres ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang für Dersdorf, Kardorf und Waldorf

12. Januar 2023, 18:30
Einladung zum DKW-Neujahrsempfang Liebe Dersdorfer, Kardorfer und Waldorfer Gemeindemitglieder, nachdem der DKW-Neujahrsempfang 2021 und 2022 ...
Weiter lesen

Ausstellung anl. der Wiedereröffnung der Pfarrkirche St. Walburga

6. Januar 2023, 18:00
Seit Mitte August laufen die Renovierungsarbeiten in St. Walburga, die voraussichtlich ein halbes Jahr dauern werden. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns