2020_Weltgebettag der Frauen (c) „Rise! Take Your Mat and Walk” (Bild: Nonhlanhla Mathe

6. März 2020

Am ersten Freitag im März feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag. Seit über 100 Jahren lädt die Weltgebettagsbewegung, eine Basisbewegung christlicher Frauen über die Konfessionsgrenzen und Länder hinweg, zu gemeinsamen Gottesdienstfeiern ein. Ihr formuliertes Ziel: informiert zu beten und betend zu handeln. Informiert zu beten, d.h., dass jedes Jahr ein anderes Land die Gottesdienstordnung erstellt und den Weltgebetstag durchführt. Dabei erfahren die Gottesdienstbesucher etwas über Land und Leute, Kultur, Geographie, Geschichte, aber auch, wie Menschen die Bibel deuten, lesen und leben. Betend handeln heißt in der communio aller, solidarisch zu handeln. 2020 wird der Weltgebetstag von Frauen aus Simbabwe vorbereitet.

St. Michael, Waldorf und St. Albertus Magnus, Dersdorf, 2020 in St. Michael, 15 Uhr

St. Walburga, Walberberg und Evang. Martin-Luther-Kirche, Walberberg, 2020 in St. Walburga, 17 Uhr

St. Gervasius und Protasius und  Evangelisches Gemeindezentrum Sechtem (Arche), Sechtem, 2020 in St. Gervasius und Protasius, 17 Uhr

St. Aegidius, Hemmerich, Evangelische Kirchgemeinde Hemmerich, St. Markus Rösberg, 2020 in St. Aegidius, 17 Uhr

St. Joseph, Kardorf, 18 Uhr

 

Weltgebetstag der Frauen in Hemmerich

Mit diesem kleinen Bericht möchte ich etwas Werbung für den Weltgebetstag, kurz WGT, der Frauen machen. Er wird weltweit immer am 1. Freitag im März begangen und jeweils von einem Frauenkomitee eines Gastlandes vorbereitet. Im nächsten Jahr findet er am 6. März um 17 Uhr in Hemmerich in der St. Aegidiuskirche statt. Das ausrichtende Gastland ist diese Mal Simbabwe. Wir kleinen Höhenorte Hemmerich und Rösberg begehen bereits seit vielen Jahren mit evangelischen und katholischen Christen gemeinsam diesen WGT der Frauen mit immer wieder wunderbaren Texten und landestypischen Liedern,die uns das jeweilige Land mit seinen Schönheiten, aber auch Problemen und Schwierigkeiten, näher bringt. Weil uns besonders die Musik immer sehr insperiert, gibt es zum 1. Mal auch die Möglichkeit in einem Projektchor mitzuwirken.

In der Hoffnung ihr Interesse geweckt zu haben, freuen wir  uns auf viele bekannte und neue Gesichter an diesem Tag.

 

Das Vorbereitungsteam der kfd Hemmerich, der Frauengemeinschaft Rösberg und das Team der ev. Frauen 

Weltgebetstag der Frauen in Sechtem

Seit 2001 bereiten Frauen aus vier Konfessionen den Weltgebetstag in Sechtem vor. 

Unter dem Motto "Informiertes Beten - Betendes Handeln" wird am 1. Freitag im März auf der ganzen Welt der Weltgebetstag gefeiert. Jedes Jahr arbeiten Frauen aus einem anderen Land einen Gottesdienstvorschlag aus. Ausgehend von diesem Vorschlag wird auch bei uns in Sechtem am Weltgebetstag ein ökumenischer Gottesdienst gestaltet, der abwechselnd in der evangelischen und in der katholischen Kirche stattfindet. 

Im Vorfeld des Weltgebetstages gibt es darüber hinaus im Februar einen Länderabend mit Bildern, Texten, kulinarischen Spezialitäten und persönlichen Erfahrungsberichten aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland.

Im Jahr 2020 kommt die Liturgie des Weltgebetstages aus Simbabwe.

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Montag - Donnerstag

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 0179 6708941 

 

 

Kontakt Redaktionsteam: sb.vorgebirge.homepage@gmx.de

Aktuelles // News

Vorgebirgsmahl

3. Juni 2021, 12:00
vor der Kardorfer Kirche
Weiter lesen

Wortgottesdienste

24. Januar 2021, 09:00
für Familien
Weiter lesen

AUFBRUCH

24. Januar 2021, 07:00
Wir laden ein zur Gebetskette im Seelsorgebereich – die neue Form des ewigen Gebets. Am Sonntag, den 24.01. ...
Weiter lesen

Gottesdienstimpuls zur Taufe des Herrn 10.1.2021

10. Januar 2021, 08:00
Vorbereitung: In der Mitte des Tisches liegt eine Bibel und steht eine Kerze.
Weiter lesen

„Dich schickt der Himmel!“ Start des Projekts Zeitschenker

4. Januar 2021, 18:00
Neben den Neujahrs-Vorhaben, den Weihnachtspfunden den Kampf anzusagen und fitter zu werden, fragen wir uns speziell zum Jahresanfang: „Wie kann ...
Weiter lesen

Gottesdienstimpulse zu Weihnachten

26. Dezember 2020, 09:00
Nun ist es also soweit. Weihnachten ist da. Der Abend des 24. Dezember ist gekommen, wie jedes Jahr. Und doch ist nichts so wie jedes Jahr. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns