Kleiderstube in Walberberg

Die Kleiderstube Walberberg ist eine gute Wahl

…..wenn  Sie nicht  wissen  wohin  mit  Ihrer  aussortierten Kleidung.

Wir freuen uns über gut erhaltene, saubere Oberbekleidung, Schuhe, Haushaltswäsche wie Handtücher, Bett- und Tischwäsche.

Wir – das ist ein Team von motivierten Mitarbeiterinnen, die  einmal wöchentlich jeweils zu zweit ehrenamtlich in der Kleiderstube arbeiten. Es wird aufgeräumt, begutachtet, sortiert und auch mal ein Knopf angenäht oder ein Fleck entfernt. Und dann sind Sie herzlich eingeladen, vorbeizukommen, zu schnuppern und sicherlich  das  eine oder  andere  Schnäppchen  mit nach Hause  zu nehmen.  Denn genauso  wie  auf Kleiderspenden sind  wir  auch  auf  kauffreudige Kunden angewiesen. Sehr oft ergeben sich nette Gespräche über Lieblingskleidungsstücke,  die  natürlich alle  „ihre Geschichte“  haben. Aber hier haben Sie das gute Gefühl, dass die Schätzchen, die Ihnen lieb und teuer sind, noch eine sinnvolle Verwendung finden, die sich gleich mehrfach auszahlt.

Die Kunden wissen das gute Stück als „neuen“ Kauf zu schätzen, und bedürftige Familien können auch mit kleinstem Geldbeutel mal großzügig einkaufen – denn  bei  uns  gibt es selbst  Markenartikel das ganze Jahr  zu Schnäppchenpreisen!  Aber vor allem kann die Kleiderstube mit dem Verkaufserlös viel Gutes tun!  Denn trotz  der  Mini-Preise kommen  im Jahr  durchschnittlich 2.000 Euro usammen.

Was geschieht mit den Einnahmen?

Unsere Verkaufserlöse sind Reingewinn und werden  zu  100 % weitergegeben.  In den fast 40 Jahren seit  Gründung  der  Kleiderstube  wurden  die  unterschiedlichsten  sozialen Projekte und Einrichtungen regelmäßig unterstützt.  Ob Kindergarten oder Schule, Familien in Not, oder die  Kinder- und  Jugendarbeit  vor  Ort  um Spenden baten  – immer konnte spontan und unbürokratisch geholfen werden.

 

Ein paar Beispiele aus jüngster Zeit:

Kindergartenprojekt "Kletter-Parcour"

500 Euro

Essensbeteiligung für zwei Kinder       

200 Euro

„Kleine Strolche“ e.V. für  Kinderstühlchen

150 Euro

Pfadfinder Sommerlager                                          

500 Euro

Flüchtlingshilfe                                                                

500 Euro

Kinderhospiz Balthasar in Olpe    2 x

500 Euro

die schöne Idee "Walburgaprojekt"                        

300 Euro         

Unterstützung für die Messdienerfahrten 500 Euro
Freiwillige Feuerwehr Walberberg, Kinder-und Jugendarbeit 500 Euro
FEM Eine Welt Projekte 500 Euro
Obdachlosenhilfe Köln „Ori Bollerwagen“ 250 Euro
Ausbildungsunterstützung für Migranten 300 Euro

 

Es macht Spaß, sich in den  „Dienst einer guten Sache“  zu stellen, und jeder kann dazu beitragen, dass die Kleiderstube auch weiter erfolgreich ist.  Noch schöner wäre es allerdings, einen  größeren Raum zur Verfügung zu haben, um unser Sortiment  übersichtlicher und  ansprechender  anbieten zu können.

Die Kleiderstube finden Sie gegenüber des Haupteinganges der Kirche (Treppe hoch).                                                                                         

Kontakt

Pfarrbüro Walberberg St. Walburga

Telefon: 02227-3337

Marlies Schmidt

Telefon: 02227-6476

Öffnungszeiten außerhalb der Ferien: mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

Andheri Hilfe - Kinderflohmarkt im Kirchenkeller

 

Seit 1972 findet jedes Jahr am Wochenende vor dem 1. Advent der Andheri-Basar im Pfarrzentrum in Merten statt. Der Erlös kommt der Andheri-Hilfe Bonn zu Gute, die damit verschiedene Projekte in Bangladesch unterstützt.

Außerdem bietet der Andheri-Kreis einen Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielzeug an. Immer am 1. Donnerstag im Monat öffnet der Flohmarkt von 15.30 – 17.30 Uhr im Kirchenkeller an der Ferdinand-Rott-Str. Auch der Erlös des Flohmarktes kommt dem jeweiligen Andheri-Projekt zu Gute.

Inge Theissen

Kontakt Flohmarkt im Kirchenkeller
Telefon: 02227 6605

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 0179 6708941

Bitte nur für Krankensalbung und im Todesfall anrufen.

Kontakt Redaktionsteam: homepage.bornheim-vorgebirge@erzbistum-koeln.de

Aktuelles // News

neue Mitarbeiter für die Bücherei Merten gesucht

2. Februar 2023, 13:45
Lesen Sie nachhaltig? Herzliche Einladung zum nachhaltigen Lesen! Kommen Sie in unsere Bücherei und „mieten“ Sie Ihre Bücher. ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang in Walberberg

22. Januar 2023, 10:30
Ein neues Jahr heißt neu Hoffnung, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel. Der Pfarrausschuss lädt herzlich zum Neujahrsempfang am 22.01. ...
Weiter lesen

Kinderkarnevalsmesse

22. Januar 2023, 10:30
Weiter lesen

Aktion Sternsingen 2023 in Dersdorf-Kardorf-Waldorf

19. Januar 2023, 09:35
Die Sternsingerinnen und Sternsinger der Gemeinden Dersdorf – Kardorf – Waldorf freuen sich wie Königinnen und Könige über das Ergebnis ihres ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang für Dersdorf, Kardorf und Waldorf

12. Januar 2023, 18:30
Einladung zum DKW-Neujahrsempfang Liebe Dersdorfer, Kardorfer und Waldorfer Gemeindemitglieder, nachdem der DKW-Neujahrsempfang 2021 und 2022 ...
Weiter lesen

Ausstellung anl. der Wiedereröffnung der Pfarrkirche St. Walburga

6. Januar 2023, 18:00
Seit Mitte August laufen die Renovierungsarbeiten in St. Walburga, die voraussichtlich ein halbes Jahr dauern werden. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns