kfd Merten

Die kath. Frauengemeinschaft wurde am 15. April 1924 als „Mütterverein“ gegründet.

Im Laufe der Jahre wuchs die Frauengemeinschaft stetig und wurde später mit dem Eintritt

in den Bundesverband zur kfd – Ortsgruppe Merten

 

Was machen wir im Rahmen der kfd?

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Die Gestaltung von Gottesdiensten und Frühschichten zur Fasten- und Adventszeit,
  • Messen im Monat Mai und zum Erntedank
  • Die Gestaltung des Marienaltars (Maialtar) in der Pfarrkirche
  • die Durchführung von Wallfahrten, Einkehrtagen Fahrten und ortsinternen Veranstaltungen
  • Mitgliederbetreuung

Unsere Mitarbeiterinnen betreuen je einen festen Kreis von Mitgliedern. Sie besuchen die Damen ihres Bereiches und -verbunden mit einem Plausch- verteilen sie Mitgliederhefte, sammeln die Jahresgebühr (z. Zt. 20 €) und freiwillige Spenden für das Müttergenesungswerk; informieren über Veranstaltungen und stehen für alle Belange gerne als Ansprechpartnerin bereit.

Außerdem wird eine Gymnastikgruppe angeboten. Hier treffen sich die Damen Montagsabend um19 Uhr in der (neuen) Turnhalle der Schule Merten (Ferienzeit ausgeschlossen).

Zur Verstärkung unserer Arbeitskreise suchen wir Damen, die uns in unserem Tun unterstützen möchten. Sprechen Sie uns an. Gerne geben wir unverbindlich Auskunft.

Die Arbeitskreise sind nicht zwangsläufig verbunden; jeder soll das machen, was ihm Freude macht.

„Viele kleine Tropfen höhlen den Stein“. Es gibt viele Möglichkeiten.

Das aktuelle Vorstandteam:

Ute Gierlich, Anni JUstenhoven, Tanja Nesseler und Sonja Schumacher.

Kontakt

Anni Justenhoven

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr u. 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag:
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 01520/3263322

 

Kontakt Redaktionsteam: sb.vorgebirge.homepage@gmx.de

Empfehlen Sie uns