Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat als überörtliches Gremium wirkt mit bei der Gestaltung des kirchlichen Lebens. In ihm sind alle Pfarrgemeinden gleichwertig vertreten.

Mitglieder des Pfarrgemeinderates

gewählte Mitglieder

  • Wolfgang Cremer
  • Martin Deres
  • Tanja Driller
  • Gudrun Eifinger
  • Roswitha Heßling
  • Dr. Christiane Horn
  • Daniel Ihde
  • Elke Kluitmann
  • Alexander Lange
  • Birgit Mellmann
  • Franz-Josef Molitor
  • Christine Orth
  • Karla Stein
  • Gabriele Wiewiorra

geborene Mitglieder

  • Pfarrer Silvio Eick
  • Diakon Achim Fuhrmann
  • Pfarrer Matthias Genster
  • Pfarrer Norbert Prümm
  • Gemeindereferentin Ute Trimpert
  • Pastoralreferentin Andrea Windhorst-Riede

 

Sitzungen des Pfarrgemeinderates

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 25. August 2022 (Präsenzsitzung in Walberberg) 

  • Fronleichnam
    Das Konzept der gemeinsamen Fronleichnamsprozession im Seelsorgebereich wird fortgeführt. Die nächste Fronleichnamsprozession des Seelsorgebereichs findet am Donnerstag, 8. Juni 2023 in Dersdorf/Kardorf/Waldorf statt. 
  • Thema #Zusammenfinden 
    Das Erzbistum Köln hat vorgeschlagen, die Gemeinden in den beiden Kommunen Alfter und Bornheim zu einer sogenannten „Pastoralen Einheit“ zusammenzufassen. Der Pfarrgemeinderat Bornheim-Vorgebirge spricht sich dafür aus, dem Vorschlag des Erzbistums zuzustimmen. 
  • Klausurtagung am 25. Juni 2022 in Walberberg – Rückblick und Ausblick
    Der Tag diente dem gegenseitigen Kennenlernen und der Planung der nächsten gemeinsamen Veranstaltungen im Seelsorgebereich. Er wurde von den Teilnehmenden als sehr gelungen empfunden. Die erarbeiteten Ergebnisse wurden in der Sitzung weiter konkretisiert.   

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 10. Mai 2022 (Präsenzsitzung in Walberberg) 

  • Die gemeinsame Fronleichnamsprozession des Seelsorgebereichs findet am Donnerstag, 16. Juni statt.
    • 9 Uhr Hl. Messe auf der Wiese vor der Rösberger Kirche
    • Prozession nach Hemmerich mit vier Stationsaltären
    • Schlusssegen an der Friedhofskapelle auf dem alten Friedhof in Hemmerich
    • Parkmöglichkeiten: Alter Sportplatz in Rösberg, Metternicher Straße, Alte Schule in Hemmerich, Kreuzbergweg 2
  • Thema #Zusammenfinden 
    Die Gemeinden sind bisher zu wenig über den Sendungsraum und den Zuschnitt der künftigen Pastoralen Räume informiert. Auf Vorschlag des PGR wird Pfarrer Genster daher einen Informationsbrief zu diesem Thema verfassen, der in den Sonntagsgottesdiensten verlesen und auf der Homepage veröffentlicht wird. 

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 9. März 2022 (Präsenzsitzung) 

  • Alexander Lange, Mitglied im Team der Jugendkirche und in verschiedenen Leitungsgremien der Messdiener, wurde von Pfarrer Genster in den Pfarrgemeinderat berufen. 
  • Die gemeinsame Fronleichnamsprozession des Seelsorgebereichs findet am Donnerstag, 16. Juni statt. Der Pfarrgemeinderat schlägt vor, die Messe auf der Wiese vor der Kirche in Rösberg zu feiern, einen Prozessionsweg von Rösberg nach Hemmerich auszuwählen und den Schlusssegen auf einem geeigneten Platz in Hemmerich zu erteilen.  
  • Sendungsraum: Im Arbeitskreis Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit arbeiten jetzt Mitglieder aus allen drei Seelsorgebereichen mit. Leitung: Pastoralreferent Dr. Matthias Anbergen und Diakon Martin Sander.  

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 23. Juni 2021 (Videokonferenz) 

  • Aufgrund der Voten der einzelnen Pfarrausschüsse wird beschlossen, dass die Pfarrausschüsse wieder, wie vor vier Jahren, Delegierte in den neuen Pfarrgemeinderat entsenden.
  • Frau Windhorst-Riede stellt das Institutionelle Schutzkonzept vor, das Anfang Juli vom KGV beraten werden soll.
  • Im Sendungsraum wurde ein Arbeitskreis „Bewahrung der Schöpfung“ gegründet. Leitung: Engagementförderin Arianita Mölder. 

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 19. Mai 2021 (Videokonferenz) 

  •  Die Postkarten-Aktion #MeineKircheIstMirNichtEgal wird in allen acht Gemeinden durchgeführt.  
  •  PGR-Wahl am 6./7. November 2021:
    • Ideensammlung zur Kandidatensuche
    • Wahlmodus: Zur Frage „Direktwahl oder Delegation aus den Pfarrausschüssen wie vor vier Jahren?“ werden die Pfarrausschüsse um ein Votum gebeten.  
  • Austausch über die Aktivitäten in den einzelnen Kirchorten und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Gemeindeleben.   

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 18. März 2021 (Videokonferenz)

  • Das Ewige Gebet soll auch in Zukunft am 3. Sonntag im Jahreskreis gemeinsam im Seelsorgebereich gefeiert werden. 
    Nächster Termin: 23. Januar 2022
  • Am 6./7. November 2021 finden turnusmäßig die nächsten Pfarrgemeinderatswahlen statt. Vorgaben des Erzbistums hierzu werden für Mai erwartet. 
  • Die PGR-Vorstände des Sendungsraums Bornheim-Alfter haben regelmäßige Gespräche vereinbart. Ein erster Austausch hat am 11. März 2021 stattgefunden. Das nächste Gespräch ist für den 17. Juni geplant.

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 26. Januar 2021 (Videokonferenz)

  • Vorstellung von Katharina Schäfer (Projektleiterin Zeitschenker) und Dr. Matthias Anbergen (Pastoralreferent) als neue Mitglieder des Pastoralteams
  • Austausch über den pastoralen Zukunftsweg. Zu diesem Thema hatten Dr. F. Eifinger und G. Thusek eine Stellungnahme an das Erzbistum übermittelt. Dr. Eifinger berichtet über ein Video-Gespräch, zu dem er zusammen mit G. Thusek von Weihbischof Puff eingeladen wurde. 
  • Austausch (Stimmungsbild) über die aktuelle Situation im Erzbistum
  • Rückblick auf Weihnachten und den Tag des Ewigen Gebets: Viele schöne und kreative Ideen fanden guten Zuspruch und sollen auch in Zukunft weiterverfolgt werden. 
  • Berichte über die Kommunionvorbereitung und Planungen zur Erstkommunion 2021

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 19. November 2020 (Telefonkonferenz)

  • Zum Pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln sowie zum Seelsorgebereichsforum, das in diesem Zusammenhang am 6. Oktober in Bornheim stattgefunden hat, wurden Kritik und Anregungen gesammelt. Die Beiträge fließen in eine Stellungnahme ein, die in Abstimmung mit den PGR-Vorständen des Sendungsraumes ans Erzbistum geschickt werden soll. 
  • Zu den Weihnachtsgottesdiensten des Sendungsraumes wird ein Flyer gedruckt, um über Gottesdienste und Anmeldeverfahren zu informieren. 
  • Das Vorgebirgsmahl wird am 3. Juni 2021 nicht in großem Rahmen stattfinden können, da keine Planungssicherheit besteht. Evtl. kann es kleinere Veranstaltungen geben.A
  • Am 24. Januar 2021 findet erstmals ein gemeinsamer Tag des Ewigen Gebets des Seelsorgebereichs statt. Die Vorbereitung koordiniert der Seelsorgebereichsliturgieausschuss. 

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 15. September 2020 in Walberberg

  • Der Pfarrgemeinderat unterstützt eine Harmonisierung der Coronaregeln in den Kirchen des Seelsorgebereiches, soweit die örtlichen Gegebenheiten dieses zulassen.
  • Für die Advents- und Weihnachtsgottesdienste wird ein Flyer erstellt, in dem alle Angebote des Sendungsraumes aufgelistet werden. Redaktionsschluss: 15. November
  • Die Seelsorgebereiche Bornheim-Vorgebirge und Bornheim An Rhein und Vorgebirge organisieren das Seelsorgebereichsforum zur Beteiligung der Gemeinden am Pastoralen Zukunftsweg gemeinsam. Die Veranstaltung findet am 6. Oktober ab 18 Uhr in der Kaiserhalle Bornheim statt. 

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 25. Juni 2020 in Merten

  • Information zum Sendungsraum: Die pastoralen Dienste der drei Seelsorgebereiche erhalten zum 1. September 2020 eine Beauftragung für alle drei Seelsorgebereiche. Die Seelsorgebereiche bleiben in allen Strukturen zunächst unverändert bestehen.
  • Pastoraler Zukunftsweg: Zur Beteiligung der Gemeinden am Pastoralen Zukunftsweg sieht das Erzbistum Seelsorgebereichsforen als Digital- und/oder Präsenzveranstaltungen vor. In unserem Seelsorgebereich wird diese Informations- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 6. Oktober um 19 Uhr in der Kardorfer Kirche stattfinden. 
  • Neuer Termin für das ursprünglich für Ende August 2020 geplante Vorgebirgsmahl in Kardorf: 3. Juni 2021 (Fronleichnam) 

Schwerpunktthemen der Pfarrgemeinderatssitzung am 12. Mai 2020 in Sechtem

  • Die Seelsorgebereiche Bornheim-Vorgebirge, Bornheim-An Rhein und Vorgebirge und Alfter werden ab 1. September 2020 zu einem Sendungsraum zusammengefasst. Leitender Pfarrer wird Matthias Genster.  
  • Der PGR beschließt, dass an Fronleichnam weder eine gemeinsame Prozession noch Prozessionen in den einzelnen Orten stattfinden. In den einzelnen Kirchorten wird es Messen nach der üblichen Sonntagsordnung geben. 
  • Das ursprünglich für Ende August geplante Vorgebirgsmahl in Kardorf wird auf das Jahr 2021 verschoben. 

 

 

 

 

Pastoralbüro

Straßburger Str. 19
53332 Bornheim Sechtem

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

In den Schulferien ist das Pastoralbüro nur vormittags besetzt.

In seelsorgerischen Notfällen außerhalb der Bürostunden der Pfarrbüros können Sie folgende Nummer wählen:

Notfallhandy 0179 6708941

Bitte nur für Krankensalbung und im Todesfall anrufen.

Kontakt Redaktionsteam: homepage.bornheim-vorgebirge@erzbistum-koeln.de

Aktuelles // News

Chorprojekt in Walberberg

27. November 2022, 16:00
Der Kirchenchor plant für dieses Jahr wieder sein Konzert am 1. Advent. ...
Weiter lesen

1. Kinderkirchen Kino

28. Oktober 2022, 17:00
St. Joseph, Kardorf, Travenstraße Eintritt frei Im Anschluss gemeinsames HotDog Essen Anmeldungen bis zum 15.10.2022 KiKi-Dersdorf@gmx.de
Weiter lesen

Kinderkirchen Kino

28. Oktober 2022, 17:00
1. Kinderkirchen Kino in St. Jaoseph, Kardorf am 28.10.2022 um 17.00 Uhr
Weiter lesen

„Von St.Martin und dem Heiligen Nikolaus!“

25. Oktober 2022, 19:00
(ein vergnüglicher Vortrag rund um Leben und Brauchtum dieser beiden Heiligen!) Man verbindet viele Erinnerungen oder Erzählungen mit St. ...
Weiter lesen

Was hält unsere Gesellschaft in Krisen zusammen?

4. Oktober 2022, 20:00
Das Forum Lebendige Gemeinde Sechtem lädt am 4. Oktober zu Vortrag und Gespräch mit Werner Höbsch ein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns